-Es Ist ein generelles Problem für Theorien, die Inhalte in Bezug auf die Folgerungs Rolle konstruieren zu suchen, dass es scheinbar keine Möglichkeit, die Rückschlüsse, die Konzepte aus anderen Arten von Schlussfolgerungen, die Konzepte in geben dar unterscheiden. Thepresent Form dieser allgemeinen Sorge ist, dass es scheint keine Möglichkeit, die Rückschlüsse, die conceptsfrom diejenigen, die dies nicht tun zu definieren unterscheiden. Dies ist, natürlich, alte Nachrichten zu Philosophen. Quine schüttelte ihren Glauben, dass “die Definition inference’is gut definiert, und damit ihr Vertrauen in solche verwandten Begriffe wie Analytizität Sätze wahr kraft allein bedeutet, und so weiter. Unsere insbesondere, dass es Gründe für Skepsis über die Definition von Folgerungen, auch wenn Sie annehmen, (wie, natürlich, Quine nicht), dass der Begriff der notwendigen Folgerung ist sicher. Was ist in der hier in Rede ist die Quadratur des thetheory Konzept Individuation mit der Theorie der Begriff Besitz. Wenn mit einem Konzept erfordert die Akzeptierung theinferences, die es zu definieren, dann können nicht alle Notwendigkeiten Definitions sein. Es ist zum Beispiel notwendig, dass 2 eine primenumber; aber sicher kann man das Konzept 2 haben und nicht das Konzept eines prime; vermutlich gab es millenniawhen Menschen taten. (Ähnlich sinngemäß für das Konzept Wasser, wenn es notwendig, dass Wasser H2O ist. Backto Ich werde kommen, diese Art von Punkt in Kapitel 4)

Jean-Marc pizano

—Es ist ein generelles Problem für Theorien, die Inhalte in Bezug auf die Folgerungs Rolle konstruieren zu suchen, dass es scheinbar keine Möglichkeit, die Rückschlüsse, die Konzepte von anderen Arten zu unterscheiden bilden von Schlussfolgerungen, die Konzepte in Kraft. Thepresent Form dies allgemeine Sorge ist, dass es scheint kein Weg zu unterscheiden die Folgerungen, die conceptsfrom diejenigen, die dies nicht tun zu definieren. Dies ist, natürlich, alte Nachrichten zu Philosophen. Quine schüttelten den Glauben, ‘Definieren Inferenz’ist gut definiert, und damit ihr Vertrauen in solche verwandten Begriffe wie Analytizität Sätze wahr kraft allein bedeutet, und so weiter. Bekanntmachung in insbesondere, dass es Gründe für Skepsis über die Definition von Folgerungen, auch wenn Sie annehmen, (wie, natürlich, Quine nicht), dass der Begriff der notwendigen Folgerung ist sicher. Was ist in der hier in Rede wird die Quadratur des thetheory Konzept Individuation mit die Theorie der Begriff Besitz. Wenn mit einem Konzept erfordert die Akzeptierung theinferences, die es zu definieren, dann nicht alle Notwendigkeiten können sein Definitions. Es ist beispielsweise erforderlich, dass 2 eine primenumber; aber sicher kann man das Konzept 2 haben und nicht das Konzept eines prime; vermutlich gab es millenniawhen Menschen taten. (Ähnlich sinngemäß für das Konzept Wasser, wenn es notwendig, dass Wasser H2O ist. Backto Ich werde kommen, diese Art von Punkt in Kapitel 4)

Es ist oft und mit Recht, sagte, dass Quine nicht beweisen, dass man nicht Sinn der Definition Analytizität und dergleichen zu machen. Aber so was? Kognitionswissenschaft nicht Beweise zu tun; es tut empirische, nicht-demonstrativen Schlüssen. Wir haben, so wie die Dinge nowstand, nicht berücksichtigt, was einen Rückschluss ein bestimmendes eine, und nicht Idee, wie eine solche ein Konto könnte devised.That ist ein ernsthafter Grund zu der Annahme, dass die Theorie der Inhalt sollte mit Definitionen, wenn sie kann verzichtet werden.

Jean-Marc pizano

—Obwohl im Prinzip Definitionen erlauben es uns, alle möglichen Probleme über Konzepte bei großen reduzieren zu Entsprechende Probleme über Konzepte in der primitiven Basis (siehe oben), diese Strategie ganz allgemein nicht in der Praxis. Auch wenn Thereare Definitionen, scheinen sie keine sehr robuste Rolle bei der Erklärung, was passiert, wenn Menschen lernen, Konzepte oder whenthey Grund mit Begriffen zu spielen, oder wenn sie sie anwenden. Wahrheit zu sagen, Definitionen scheinen keine Rolle zu spielen.

Angenommen, dass das Verständnis eines Satzes umfasst erholt und Anzeigen der Definitionen der Worte, die der Satz enthält. Dann zu erwarten, alles andere gleich, dass Sätze, die Worte mit relativelycomplex Definitionen enthalten sollte sein schwerer zu verstehen als Sätze, die Worte, mit relativ simpledefinitions enthalten. Verschiedene Psychologen haben versucht, diesen Effekt experimentell zu bekommen; zu Meines Wissens hat niemand eversucceeded. Es‘S ein ehernes Gesetz der Kognitionswissenschaft, die in experimentellen Umgebungen, Definitionen immer genau verhalten asthough sie nicht da waren.

In der Tat ist dies offensichtlich Intuition. Hat jemand anwesend glaube wirklich, dass das Denken BACHELOR ist härter als das Denken LEDIGEN? Oder dass das Denken VATER ist härter als das Denken Elternteil? Wann immer Definition ist bygenus und Arten, definitorische Theorien sagen voraus, dass notgedrungen Konzepte für das ehemalige sollte leichter zu sein, thanconcepts für die letztere zu denken. Intuition nichts anderes ergibt (und so, durch Übrigens, die experimentellen Daten; siehe beispielsweise Paivio 1971).

Jean-Marc pizano

Hold-outs für Definitionen oft betonen, dass die experimentellen Fehler nicht beweisen, dass es keine Definitionen. Vielleicht gibt es eine Art von Anfänger / Experte Verschiebung Konzept Erwerb: (Definieren) Begriffe wie unverheirateten Mann bekommen‘zusammengestellt’ in (definiert) Begriffe wie BACHELOR, kurz nachdem sie gemeistert werden. Wenn Experimente nicht in detectUNMARRIED MAN ‘Leistung’ Aufgaben, das ist vielleicht, weil

BACHELOR dient als abbreviation.27 Vielleicht. Aber ich erinnere Sie daran, wieder einmal, dass das soll Wissenschaft, die Philosophie nicht sein; die Frage ist nicht, ob es möglicherweise Definitionen sein, aber ob, auf Beweise gibt es tatsächlich sind some.Nobody hat bewiesen, dass es keine kleinen grünen Männchen auf dem Mars; aber fast jeder wird durch repeatedfailures überzeugt, sie zu finden.

Ähnliches gilt für den Punkt Beweise über Konzept Lernen. Der (vermeintliche) ontogenetische Prozess der Erstellung von Grundbegriffen in definierte sicherlich nicht augenblicklich sein; noch Entwicklungs kognitive Psychologen finden noevidence einer Bühne, wenn primitive Konzepte existieren unkompilierten.Jean-Marc pizano

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s