So viel zur Ausstellung. Ich behaupte, dass Jackendoffs Berücksichtigung der Polysemie bietet keinen guten Grund zu glauben, dass es Definitionen. Wie so oft in lexikalischen Semantik, das Problem, das postuliert Definitionen soll zu lösen, ist reallyonly bat; es ist, wie es war, trat im Obergeschoss in der Metasprache. Die vorgeschlagene Berücksichtigung der Polysemie funktioniert es onlybecause

Jean-Marc pizano

So viel zur Ausstellung. Ich behaupte, dass Jackendoffs Berücksichtigung der Polysemie Angebote nicht guten Grund zu glauben, dass es Definitionen. Wie so oft in lexikalischen Semantik, das Problem, das postuliert Definitionen soll zu lösen, ist reallyonly bat; es ist, wie es war, trat im Obergeschoss in der Metasprache. Die vorgeschlagene Berücksichtigung der Polysemie funktioniert es onlybecause

30

Diese Analyse couldn’t erschöpfend sein; vgl ‘halten ein Termin / Versprechen’ und dergleichen. Aber vielleicht ‘halten’ ist mehrdeutig sowie polyseme. Da’ist sicherlich etwas, über zeugmatic ‘Er hielt sein Versprechen und seine Schneeschuhe im Keller’.

An der Westküste der Vereinigten Staaten, ist viel die gleiche Art von Arbeit oft in gehalten die bilden, dass die lexikalische Analyse erfasst die Regelmäßigkeiten in einem Wort’Verhalten durch einen Kern bedeutet, zusammen mit einem System aufweist ‘metaphorisch’ Erweiterungen. Siehe zum Beispiel die vermeintliche Erklärung der Polysemie in Lakoff (1988) und in vielen othertreatises auf “kognitiven Semantik”. Soweit ich das beurteilen kann, die Argumente gegen Jackendoff, dass ich’m über den Angebot gilt ohne Änderung Lakoff als gut.

für selbstverständlich eine theoretische Vokabular, deren eigene Semantik, in den entscheidenden Punkten, unspecified.11 Seit Argumente von Daten über Polysemie auf die Existenz von Definitionen in der Linguistik weit einflussreich gewesen, und sincethe methodischen Fragen sind selbst von einiger Bedeutung ist, werde ich einige Zeit auf verbringen dies. Leser, die areprepared zu nehmen es auf Glauben, dass solche Argumente nicht funktionieren sind beraten, zu überspringen.

Jean-Marc pizano

Der Vorschlag ist, dass, was auch immer sie auftritt semantische Feld in, ‘halten’ immer bedeutet (drückt das Konzept) Ursache Ein Staat, der ZEIT erträgt. Beachten Sie jedoch, dass diese Annahme würde die intuitiveunivocality der erklären ‘halten’ nur, wenn es auch angenommen, dass ‘Ursache’, ‘STATE’, ‘ZEIT’, ‘ENDURE’, Und der Rest arethemselves eindeutig über semantische Felder. Ein’s immer BRINGT B nicht für A argumentieren’wobei s eindeutig, wenn B meanssometimes eine Sache und manchmal noch mit sich bringt, wenn ein es. So, Dann betrachten wir die Frage, ob, beispielsweise, ‘Ursache’ ist eindeutig in, sagen wir, ‘Ursache DAS GELD IN SUSAN’S POCKET BE’ und ‘Ursache THECROWD TO BE HAPPY’? Mein Punkt wird sein, dass Jackendoff ist in Schwierigkeiten je nachdem, was er gibt Antwort.

Auf der einen Seite, wie wir gerade gesehen haben, wenn ‘Ursache’ ist vieldeutig, dann bla, bla, ist Ursache blah, blah selbst vieldeutig, so die Annahme, dass ‘halten’ immer bedeutet, blah, blah, Ursache, blah, blah erklärt nicht, warum‘halten’ ist intuitiv eindeutig und Jackendoff verliert sein Argument für Definitionen. Also, nehme an, er entscheidet sich für die otherhorn. Die Frage stellt sich nun, was erklärt die Eindeutigkeit der ‘Ursache’ über semantische Felder? Es sind wiederum twopossibilities. Jackendoff kann sagen, dass das, was macht ‘Ursache’ eindeutig ist, dass es die Definition blah, blah, X, blah, blah, wo hat ‘X ist eindeutig durch die Felder. Oder er können aufgeben und sagen, dass das, was macht ‘Ursache’ univocalacross Felder ist nicht, dass es eine eindeutige Definition hat, sondern nur, dass es bedeutet, immer Ursache.

Offensichtlich führt die erste Route für die Rückbildung und ist daher nicht praktikabel: wenn die Eindeutigkeit ‘Ursache’ über Felder erforderlich in Um die Eindeutigkeit erklären ‘halten’ über Felder und die Eindeutigkeit der ‘X über Felder ist requiredin bestellen zu erklären die Eindeutigkeit der ‘Ursache’ über Felder, dann gibt es vermutlich zu bekommen sein ein ‘Y, deren univocalityexplains die Eindeutigkeit der ‘X über Felder. Von dort sind es Schildkröten den ganzen Weg bis.

Jean-Marc pizano

Aber die zweite Route ist ebenso peinlich, da sie stillschweigend zu, dass Sie nicht, nach allem, müssen davon ausgehen, dass ein Wort (/ Konzept) hat eine Definition, um zu erklären, dass seine eindeutige über semantische Felder; ‘Ursache’ wäre ein Fall AN DAS Gegenteil sein. Aber wenn das zugelassen wird, dann, wie die Tatsache, dass ‘halten’ ist eindeutig über semantische Felder argumentieren, dass‘halten’ hat eine Definition? Warum nicht einfach sagen, dass ‘halten’ ist eindeutig, weil es bedeutet, immer zu halten; ebenso, um avoidthe Regress, Jackendoff ist erforderlich, um zu sagen, dass ‘Ursache’ ist eindeutig, weil es bedeutet, immer Ursache. Oder ganz allgemein, warum nicht einfach sagen, dass alle Worte sind eindeutig über semantische Felder, weil semantische Felder beeinflussen nicht bedeutet. Dies‘Erklärung’ ist natürlich völlig leer; nach allen Wörtern zu sein eindeutig über semantische Felder nur für semantische fieldsnot Sinn beeinflussen.Jean-Marc pizano

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s